Cy4NET Titel-Logo


Cy4NET ist ein dezentrales Echtzeit Peer-To-Peer Kommunikationsprotokoll.

Ausgerichtet ist das Protokoll auf den Betrieb kleiner Mikrocontrollersysteme, also Plattformen, denen hinsichtlich Ressourcen und Rechenleistung enge Grenzen gesetzt sind. Schwerpunkt bei der Entwicklung des Cy4NET-Systems waren folgende drei Faktoren:
  1. Ressourcenschonend: Um die Anforderungen an die Kommunikationsstation möglichst gering zu halten, sollte das Protokoll auf einfacher Hardware lauffähig sein. Basierend auf 8-Bit-MCUs kommt das Cy4NET-Kernprotokoll mit gut 5 KB Programmspeicher (Flash) und mit knapp 600 Bytes statischem Datenspeicher (SRAM) aus.
  2. Multimaster: Alle Knoten des Bussystems sollen ohne zentrale Steuerungsinstanz miteinander kommunizieren können, also Peer-To-Peer. Jeder Teilnehmer des Netzes kann direkt mit jedem anderen Teilnehmer in Verbindung treten, die Funktionalität des Netzes ist damit dezentral.
  3. Echtzeitfähigkeit: Die Kommunikation im Cy4NET ist paketorientiert. Die Umlaufzeit eines Paketes beträgt maximal 500 ms. Spätestens nach Ablauf dieser Zeitgrenze weiß ein Sender, ob seine Anfrage erfolgreich war oder nicht, d.h. das Protokoll ist echtzeitfähig.

Den technischen Hintergrund zu dem Projekt erläutert die Dokumentation unten.



Applikationen und Boards

Grundkomponenten des Cy4NETs sind Applikationen und Boards. Bei den Boards handelt es sich um kleine elektronische Einheiten, die über die notwendige technischen Ausstattung für den Betrieb als Cy4NET-Kommunikationsstation verfügen. Aufbauend auf die Cy4NET-Boards gibt es dazu passende Applikationen. Sie realisieren spezifische Aufgaben in Form von Diensten, die sie anbieten. Beiden Grundkomponenten bilden eine Symbiose, da Applikationen häufig für den Betrieb auf einem bestimmten Boards konzipiert sind. Und umgekehrt.

Application Symbol Cy4NET-Applikationen
Board Symbol Cy4NET-Boards



Cy4Cmd

Um mit Busstationen eines Cy4NET-Verbundes in Kontakt treten zu können, dient das Programm cy4cmd. Es ist ein Kommandozeilenwerkzeug und steht als quelloffenes Projekt für Windows und x64er Linuxsysteme zur Verfügung. In den Projektordnern sind bereits vorkompilierte Programmdateien für beide Betriebssysteme enthalten.
(In Entwicklung: Cy4Tool. Ein GUI-Werkzeug, zur leichteren Cy4NET-Verwaltung und Administration der Busstationen).

Cy4Cmd Symbol Cy4Cmd


Dokumentation

Eine umfassende Dokumentation zum Aufbau des Protokolls, die theoretischen Grundlagen, Fallbeispiele und Referenzen findet sich in der Projekt-Dokumentation.


Doc Symbol Projekt-Dokumentation


© 2021 Reimar Grasbon Impressum mail@cy4net.org